In den obigen Rubriken haben wir Ihnen einen kurzen Auszug aus dem ersten Ausbildungsjahr gegeben. Das erste Jahr in unserem magischen Orden dient im Grundsätzlichen zwei Dingen:

Erstens dem intensivem Kennenlernen unserer Gemeinschaft und unserer Mitgliedern, sowie der Vermittlung von grundlegendem Basiswissens.

Nach dem erfolgreichem Abschluss des Noviziats sind Sie grundsätzlich berechtigt, in den 1. Grad aufgenommen zu werden und somit ein „vollwertiges“ Mitglied des OAH zu werden.

Ab dem ersten Grad widmen wir uns tiefgreifenderen Themen der Magie wie z.B.:

  • Amulette und Talismane
  • Kerzen, Farben und Planeten in der Magie
  • Astrologie
  • Chiromantie (Handlesen)
  • Tarot in Verbindung mit dem kabbalistischem Lebensbaum
  • Numerologie
  • Henochische Magie
  • usw.